Ihre Herausforderungen

Steuerberatung, Steuererklärung & Steuervertretung in Frankreich

Sie möchten Ihre Geschäftstätigkeit auf dem französischen Markt ausbauen und fragen sich, wie die französischen Steuerbestimmungen aussehen? Vor Ort möchten Sie einen Berater in Frankreich an Ihrer Seite haben, der sich mit den französischen Steuerregelungen auskennt, Ihre Sprache spricht und der Sie sowohl in alltäglichen als auch in schwierigen Situationen betreut?

Situationen, für die wir eine Lösung haben

„Seit mehreren Jahren ist mein Unternehmen mit einem aus mehreren Vertriebsmitarbeitern bestehenden Team auf dem französischen Markt vertreten. Unsere Produkte werden in Deutschland hergestellt und von der Fabrik aus direkt an unsere Kunden versandt. In meinem Unternehmen wurde vor kurzem eine Kontrolle durch die französische Steuerbehörde durchgeführt. Diese hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass ich unter diesen Umständen und obwohl mein Unternehmen keine Niederlassung in Frankreich hat, einen Teil meines Gewinns in Frankreich versteuern muss, da meine Geschäftstätigkeit eine steuerliche Betriebsstätte  darstellt. Was muss ich tun, um diese Situation abzusichern? Was muss ich tun, um meine betriebliche Situation der vergangenen Jahre in Frankreich zu klären? Werden diese Änderungen in Deutschland Folgen nach sich ziehen?“

„Mein kleines deutsches Unternehmen wird Aufträge für einen französischen Kunden übernehmen, der sich unweit der deutsch-französischen Grenze befindet. Mein deutscher Steuerberater wies mich darauf hin, dass ich mich zur französischen Umsatzsteuer anmelden muss. Wie macht man das? Welchen Steuersatz soll ich auf der Rechnung meines Kunden aufführen? Habe ich andere Formalitäten zu erledigen?“

„Wir sind ein deutsches Unternehmen, das sich auf den Versandhandel von Deutschland in andere Länder, unter anderem auch nach Frankreich, spezialisiert hat. Wir haben kürzlich die Umsatzgrenze in Frankreich überschritten und müssen unseren französischen Kunden von nun an die französische Mehrwertsteuer in Rechnung stellen. Welchen Mehrwertsteuersatz müssen wir anwenden? Können Sie die Registrierung unseres Unternehmens bei der Steuerbehörde in Frankreich vornehmen? Welche Dokumente werden hierzu von uns benötigt? Können Sie die Umsatzsteuererklärung erstellen? Inwiefern müssen wir unsere Organisationsstruktur ändern?“

Einige Themen als Beispiele, für die wir Erfahrung haben und bei denen wir Ihnen helfen können:

  • Steuervertretung in Frankreich (Umsatzsteuer in Frankreich) / Fiskalvertretung in Frankreich
  • Immobilien – Steuervertretung in Frankreich (Immobilien – Verkäufe in Frankreich)
  • Steuerverwaltung  in Frankreich
  • Grenzüberschreitende Steuerfragen mit Frankreich
  • Unterstützung bei einer Steuerprüfung/Betriebsprüfung in Frankreich
  • Intrastat-Meldung in Frankreich
  • Umsatzsteuermeldungen in Frankreich (TVA)
  • Steuererklärungen in Frankreich
  • Mehrwertsteuer/Vorsteuer/Umsatzsteuer in Frankreich (TVA)
  • Steuerrückerstattung oder Steuervergütung in Frankreich
  • Umsatzsteuer – Registrierung in Frankreich
  • Überschreiten der Lieferschwelle in Frankreich (Online-Shopping oder Händler  in Frankreich)
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer (USt-IdNr ) in Frankeich

Die Lösungen und Vorzüge der German Services Group

Mit dem Team der German Services Group können Sie sich in deutscher Sprache über Ihre Geschäftsvorhaben und Projekte in Frankreich austauschen. Dank der Fachkenntnisse unserer Experten können Sie Ihre Vorhaben unter Berücksichtigung der in Frankreich geltenden Bestimmungen absichern und weiterentwickeln.

  • Experten und Fiskalvertreter in Frankreich mit langjähriger Erfahrung in französischen steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Fragen
  • Einfache Kommunikation mit unseren Experten und Steuervertretern in Frankreich dank fundierter Kenntnisse der deutschen Sprache und Kultur
  • Unterstützung bei der Durchführung und Absicherung Ihrer Geschäftsvorhaben in Frankreich (behördliche Formalitäten, steuerliche und soziale Verpflichtungen…)
  • Individuelle Beratung vom ersten Gespräch an
  • Lösungen für Mittelständler/KMU, Familienunternehmen, Tochtergesellschaften großer Konzerne sowie für Privatpersonen (Immobilieninvestitionen, Schenkungen …)
  • Nur ein Gesprächspartner, um Zugang zu allen Themen zu erhalten
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Kollegen in Deutschland, Österreich und der Schweiz