Steuern und Recht

Quellensteuerabzugssatz 2021 für nicht in Frankreich Ansässige

26/04/2021

Der Quellensteuerabzugssatz für nicht in Frankreich Ansässige ist im Vergleich zum Jahr 2020 um 0,2% gestiegen. Personen, deren steuerlicher Wohnsitz außerhalb Frankreichs liegt, die allerdings Löhne, Gehälter, Renten oder Leibrenten aus französischen Quellen beziehen, unterliegen dem Quellensteuerabzug.  … more

Zinssätze 2020 für Gesellschafterkonten in Frankreich

30/12/2020

Zinsen, die an Gesellschafter oder Aktionäre für Beträge gezahlt werden, die sie der Gesellschaft über ihren Gesellschafteranteil hinaus zur Verfügung stellen, werden vom steuerpflichtigen Ergebnis bis maximal zum Mittelwert der durchschnittlich angewandten Effektivzinssätze, die Kreditinstitute … more

Erneute Ausgangssperre in Frankreich : Unterstützungsmaßnahmen

03/11/2020

Im Rahmen der erneuten Ausgangssperre in Frankreich kündigte die französische Regierung am vergangenen Donnerstag eine Erneuerung und eine massive Ausweitung der Unterstützungsmaßnahmen für Unternehmen in Form von finanziellen Hilfen an. Nachstehend finden Sie einen kurzen Überblick über die wichtigsten … more

Entwurf Finanzgesetz 2021 in Frankreich

12/10/2020

Am 28. September hat die französische Regierung den Entwurf des Finanzgesetzes für 2021 vorgestellt („Projet de loi de finances“ oder „PLF“) Neben der erwarteten Ertragssteuer-Reform impliziert der Entwurf zwei zeitlich begrenzte Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen. Die erste Maßnahme … more

Coronavirus : durch staatliche Garantien geförderte Darlehen in Frankreich

26/03/2020

Zielsetzung : Nach dem Ausbruch des Covid-19 in Frankreich, ergriff die französische Regierung Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen, die durch die Folgen des Coronavirus betroffen sind. Diese Maßnahmen sollen sich unterstützend auf den Cashflow von Unternehmen und Berufstätigen auswirken, … more